TV

Es werde Licht - Wege aus der Depression

Dokumentation
Jeder Mensch kennt Phasen im Leben, in denen alles grau in grau erscheint. Ein Stimmungstief, das sich von selbst wieder auflöst? Bei 5,3 Millionen Menschen in Deutschland ist das leider nicht so. So viele erkranken jährlich an einer Depression, die behandelt werden muss, weil sie sich nicht von selbst verflüchtigt. Es ist eine ernste Erkrankung, die sich oft auch in körperlichen Beschwerden äußert. Zudem ist sie aber auch eine existentielle und spirituelle Herausforderung.

Wie können Wege aus der Depression gefunden werden? Wege, die durch die innere Dunkelheit ins Leben zurückführen? Gibt es vor dem Hintergrund des psychologisch-medizinischen Wissens auch Hilfen aus dem Glauben, durch die Bibel und geistliche Traditionen?

Irene Esmann macht sich kurz vor Mariä Lichtmess für »Stadionen« auf die Suche nach dem, was wieder Licht ins Leben bringen kann.